Bildungsangebote 2021

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Bildungsangebote 2021
Aug 192020
 

Corona hat alles durcheinandergebracht. Ganz optimistisch haben wir für Sie in 2021 interessante Präsenzseminare geplant. Gerne können Sie bereits jetzt online in unserem Bildungsangebot für 2021 stöbern: www.caritas-akademie-koeln.de – Bildungsangebot. Unsere Planungen sind aktuell nicht abgeschlossen. Es lohnt sich, immer wieder einmal auf unsere Webseite zu schauen.

Als gedruckte Version wird unser Jahresprogramm 2021 voraussichtlich im frühen Winter 2020 erscheinen. Wenn Sie ein solches Exemplar wünschen, schreiben Sie bitte an:
info@caritas-akademie-koeln.de mit Betreff: Bitte um Zusendung des geduckten Jahresprogramm 2021 und senden Sie uns Ihre entsprechenden Adressdaten dazu. Sie können sich gerne auch  zu unserem Newletter anmelden, um regelmäßig über unseren Angebote informiert zu werden: Newsletter der Caritas-Akademie Köln-Hohenlind.

 

 

 

Stellenangebot: Pädagogische(r) Mitarbeiter(in) für Palliative Care Kurse (ggf. in Teilzeit)

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Stellenangebot: Pädagogische(r) Mitarbeiter(in) für Palliative Care Kurse (ggf. in Teilzeit)
Nov 052018
 

Die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind ist die zentrale und überregionale Akademie der Caritas. Sie ist spezialisiert auf qualifizierte Fort- und Weiterbildungen für Leitungen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen des Gesundheitswesens, also insbesondere für Krankenhäuser, Heime, Sozialstationen und Hospize. Die stete Verbindung von Sozial- und Fachkompetenz, verbunden mit ethischen Fragestellungen auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes, sind dabei ein spezifisches Profilmerkmal der Akademie. Für die Tagungsteilnehmer besteht auch die Möglichkeit zu Übernachtung und Verpflegung. Die Akademie arbeitet qualitätsgesichert und kooperiert eng mit dem Hochschulbereich. Für die Zukunft wird kontinuierlich auf Innovation und Entwicklung gesetzt; bei der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen wird die Exzellenz angestrebt.

Gesucht wird ab Frühjahr 2019 in Fortführung und weiterem Ausbau der bisherigen Bildungsarbeit ein(e)

Pädagogische(r) Mitarbeiter(in) für Palliative Care Kurse (ggf. in Teilzeit)

Erwartet wird in Einklang mit den hohen Standards der Akademie umfassende fachliche, personale und soziale Kompetenz; unter anderem wird vorausgesetzt

  • fachliche Kompetenz auf dem Gebiet Palliative Care mit Grundqualifikation aus Pflege, Sozialarbeit, Psychologie oder Theologie,
  • pädagogische Qualifikation mit möglichst mehrjähriger Unterrichtserfahrung und Anerkennung als Kursleiter gemäß DHPV/DGP,
  • hospizliche Haltung und organisatorische Fähigkeiten.

Die Identifizierung mit den Zielen kirchlicher Trägerschaft und die aktive Unterstützung dieser Zielsetzung sollten ebenfalls selbstverständlich sein.

Zu den Aufgaben dieser Stelle zählen u. a. die Planung, Durchführung und Evaluation von Kursen und Lehrveranstaltungen mit Organisation und eigener Lehrtätigkeit. Es sollen grundständige Palliative Care Kurse, Aufbaumodule (Palliative Geriatrie, Demenz,…), Qualifizierungsmaßnahmen für die gesundheit­liche Versorgungs­planung, Koordinatorentätigkeit oder Trauerbegleitung angeboten werden. Möglich ist auch die Mitwirkung in anderen Kursen (z. B. Intensiv und Anästhesie) zur Thematik Sterbebegleitung. Zur erfolgreichen Abdeckung und Weiterentwicklung dieses Aufgaben­feldes sind kontinuierlich die Kontakte zu den verschiedenen Zielgruppen der Akademie zu pflegen.

Die Stelle zeichnet sich durch ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung aus. Erwartet wird dementsprechend Eigeninitiative und Bereitschaft wie Fähigkeit für Innovation und neue Wege. Berichtet wird direkt an den Geschäftsführer. Unterstützung erfolgt durch ein motiviertes und engagiertes Team der Akademie. Geboten wird eine unbefristete Stelle mit leistungsgerechter Vergütung nach AVR einschließlich sozialer Zusatzleistungen.

Die Akademie arbeitet in einem modernen, großzügig gestalteten, Neubau; die apparative Ausstattung entspricht dem hohen Niveau der Einrichtung. Weitere Informationen zur Akademie finden Sie im Internet (www.caritas-akademie-koeln.de). Die Stadt Köln und Umgebung bieten gleichzeitig einen sehr hohen Freizeitwert.

Wenn Sie die beschriebenen Herausforderungen reizen, richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Caritas-Akademie Köln-Hohenlind GmbH
Geschäftsführung
Werthmannstr. 1a, 50935 Köln
info@caritas-akademie-koeln.de

Stellenangebot als PDF

Weiterbildung Palliative Care – Nächster Kurs startet am 23. März 2015

 Palliative Care, Weiterbildungen  Kommentare deaktiviert für Weiterbildung Palliative Care – Nächster Kurs startet am 23. März 2015
Nov 252014
 

Die pflegerische und medizinische Versorgung sterbenskranker Menschen muss, so nicht nur die Forderung der Politik, verbessert werden. Dies bedeutet, dass ein flächendeckendes Hospiz- und Palliativangebot gewährleistet werden soll, so dass auch in ländlichen Gebieten eine solche Versorgung garantiert wird.

Eine Voraussetzung für die Umsetzung dieser Pläne ist die entsprechende Qualifikation des Pflegepersonals in Hospizeinrichtungen und ambulanten Pflegediensten durch entsprechende Weiterbildungsmaßnahmen.

Seit September 2014 gibt es an der Caritas-Akademie Köln die Weiterbildung Palliative Care im Umfang von 300 Stunden, die sich in 220 Stunden Präsenzzeit und 80 Stunden strukturiertes Selbststudium und Praktika zusammensetzen. Ein Schwerpunkt dieser Weiterbildung ist unter anderem  die palliative Geriatrie, die aufgrund der Bevölkerungsentwicklung immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Weitere Informationen zur Weiterbildung Palliative Care finden Sie hier.
Frau Dr. phil. Sybille Höwer beantwortet gerne Ihre Fragen: hoewer@caritas-akademie-koeln.de.