Mai 262020
 

Unser Bildungsbetrieb läuft nun bereits wieder in der vierten Woche nach der coronabedingten, vorübergehenden Schließung. Das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept unserer Akademie auf der Grundlage der entsprechenden Verordnung des Landes NRW greift. Das Tragen von Nasen-Mund-Bedeckung, das häufige Händedesinfizieren sowie das Einhalten des geforderten Mindestabstandes ist für unsere Teilnehmenden schon zur Routine geworden. Dennoch wird von Seiten der Akademie konsequent auch weiterhin auf die Einhaltung der bestehenden Vorschriften geachtet.

 Aktuell sind Weiterbildungen für den Operationsdienst, zur Leitung einer Pflegestation bzw. eines Funktionsbereiches im Krankenhaus sowie zur Wohnbereichsleitung in der stationären Altenpflege gestartet. Damit können weiterhin fachlich qualifizierte Mitarbeitende in den entsprechenden Einrichtungen tätig werden.

 Unsere Tagesveranstaltungen werden ebenfalls wieder angeboten, allerdings mit reduzierter Teilnehmerzahl, damit in den Räumlichkeiten der Mindestabstand gewahrt werden kann. Veranstaltungen, die im März/April abgesagt werden mussten, sollen noch im Herbst 2020 nachgeholt werden. 

Insofern freuen wir uns wieder auf Ihre Anmeldung.

Unser Hygiene- und Infektionsschutzkonzept finden Sie hier.

Sorry, the comment form is closed at this time.