Jul 152019
 

Das Tagesseminar bereitet die Praxisanleitungen auf ihre zukünftigen und vielfältigen Aufgaben im Umgang mit Medizinprodukten anhand der gesetzlichen Vorgaben vor und bringt diese auf den aktuellen Stand des Wissens rund um das Medizinprodukterecht. Dies erfolgt anhand von praktischen Beispielen, um dieses in der Ausbildung auch sicher zu vermitteln. Auch die aktuellen Entwicklungen aus der MP – Rechtsprechung, wie z.B. Meldungen von (Beinahe) – Vorkommnisse nach der Medizinproduktesicherheitsplanverordnung (MPSV) werden in diesem Seminar aufgegriffen. Anmeldung und mehr Informationen finden Sie hier.

Fachweiterbildung Notfallpflege mit der Möglichkeit zur Nachqualifizierung

 Caritas Allgemein, Weiterbildung Notfallpflege, Weiterbildungen  Kommentare deaktiviert für Fachweiterbildung Notfallpflege mit der Möglichkeit zur Nachqualifizierung
Dez 112017
 

Nicht nur Ärzte, sondern auch Pflegekräfte müssen in der Notfallversorgung hohe Kompetenz beweisen. Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat eine Rahmenempfehlung für die Fachweiterbildung für Notfallpflege publiziert. Diese wird den hohen fachlichen Anforderungen an Pflegende in Notaufnahmen gerecht, deren Tätigkeiten in diesem speziellen Handlungsfeld nicht mit denen anderer Abteilungen und Stationen in einem Krankenhaus vergleichbar sind.

Die Empfehlung bietet – neben der 2-jährigen, berufsbegleitenden Fachweiterbildung – bis zum Jahresende 2019 interessierten Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger/-innen die Möglichkeit, sich durch erfolgreiches Absolvieren einer mündlichen Abschlussprüfung, nach Teilnahme an einer verkürzten Ausbildungsform, nach zu qualifizieren. Die Voraussetzung hierfür ist der Nachweis einer mindesten 5-jährigen Berufserfahrung in Notaufnahmeabteilungen, bei Teilzeit-Tätigkeit entsprechend länger.

Die bundesweite Einführung und Anerkennung einer Fachweiterbildung für Notfallpflege, nun auch durch die DKG, ist unbedingt notwendig, da die allgemeine Krankenpflegeausbildung für den Bereich der Notfall- und Akutmedizin als nicht ausreichend erachtet wird.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer entsprechenden Fachweiterbildung und der Nachqualifizierung!

Am 26. Februar 2018 startet die Nachqualifizierung „Notfallpflege“, die bis zum 06. Juli 2018 dauert. Es sind noch Plätze frei!
Die 2-jährige Fachweiterbildung wird im Herbst 2018 beginnen.

Fragen Sie gerne nach: Patrick Dormann 0221/ 468 60-123 oder Dormann@caritas-akademie-koeln.de.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sep 142017
 

Mit schnellen Schritten geht es auf das Jahr 2018 zu. Für Ihre Planungen in Bezug auf Bildung schauen Sie gerne auf unserer Homepage.

Für 2018 sind jetzt alle Fort- und Weiterbildungen auf unserer Internetseite zu finden. Ab spätestens November 2017 liegt das Jahresprogramm auch in gedruckter Form vor. Wenn Sie es zugesandt haben möchten, schreiben Sie uns dazu gerne eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Postanschrift: info@caritas-akademie-koeln.de. – Um sich im „Dschungel“ der Bildungsveranstaltungen zurechtzufinden, beraten wir Sie gerne. Rufen Sie uns bei Bedarf an: 0221 / 468600.

Logo_AKadmie_Balkenlogo Umriß grün_transparent

Sep 012015
 

Sommerfest-2015_Mail

Am 18. September 2015 ab 18 Uhr startet das 2. Sommerfest der Caritas-Akademie Köln-Hohenlind, zu dem wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und alle Ehemaligen aus den Bereichen der Intensivstationen, der Anästhesieabteilungen, der OP-Pflege und deren Praxisanleitung der Weiterbildungsteilnehmer/-innen, die Hygienefachkräfte, die Stationsleitungen und die Familienhebammen herzlich einladen.

Den Abend werden wir beginnen mit einem Impulsvortrag mit dem Thema „Chance Zukunft“. Wir alle erleben jeden Tag die Situation im Gesundheitswesen, die Veränderung in den letzten Jahren und die zunehmende Arbeitsverdichtung. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden einen namhaften Referenten einzuladen, der den Abend thematisch begleiten wird.

Gerne könnt ihr auch Freunde, Partner oder wen ihr auch immer wollt mitbringen, hier würde der Beitrag 18 € betragen.
Partyarmbänder sind vorher auch schon bei den jeweiligen Kursleitungen zu erwerben.
Wir würden uns sehr freuen Sie und Euch an diesem Abend zu sehen.

 Posted by at 15:54

„Fachweiterbildung Notfallpflege“ – Curriculum veröffentlicht

 Caritas Allgemein, Weiterbildung Notfallpflege, Weiterbildungen  Kommentare deaktiviert für „Fachweiterbildung Notfallpflege“ – Curriculum veröffentlicht
Sep 162014
 

Nicht nur Ärzte, sondern auch Pflegekräfte müssen in der Notfallversorgung hohe Kompetenz beweisen. Die Deutsche Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin (DGINA) hat aktuell ein Curriculum für die Fachweiterbildung für Notfallpflege publiziert. Es wird den hohen fachlichen Anforderungen an Pflegende in Notaufnahmen gerecht, die nicht mit Normalstationen oder Stationen der Anästhesie- und Intensivpflege vergleichbar sind.

Die DGINA hält eine bundesweite Einführung und Anerkennung einer Fachweiterbildung für Notfallpflege für unbedingt notwendig, da die allgemeine Krankenpflegeausbildung für Notfall- und Akutmedizin längst nicht mehr ausreicht. In Akutsituationen strukturiert und mit hoher Qualität richtig zu agieren, lässt sich erlernen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer entsprechenden Qualifizierung. Am 20. Oktober 2014 startet unsere Weiterbildung „Notfallpflege“, die bis zum 30.09.2016 dauert. Es sind noch Plätze frei!

Fragen Sie gerne nach: Andreas Fuchs 0221/ 468 60-123 oder fuchs@caritas-akademie-koeln.de.

Fachweiterbildung Notfallpflege

 Caritas Allgemein, Weiterbildung Notfallpflege  Kommentare deaktiviert für Fachweiterbildung Notfallpflege
Jul 142014
 

Notfallpflege_AEDDie Arbeit in Ambulanzen und Notaufnahmeabteilungen verlangt von den dort tätigen Mitarbeitern ein hohes Maß verschiedenster Kompetenzen. Neben dem erforderlichen umfassenden Fachwissen und den benötigten kommunikativen Fähigkeiten liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der interdisziplinären Zusammenarbeit. Durch das Spektrum der zu versorgenden Patienten aller Altersgruppen mit unterschiedlicher soziokultureller Herkunft und Verletzungen wie auch Erkrankungen von leichtem bis hin zu lebensbedrohlichem Schweregrad wird prioritätenorientiertes Einschätzen und Handeln in steter Abstimmung mit sämtlichen verantwortlichen medizinischen Fachrichtungen abverlangt.

Die ab Oktober 2014 von der Caritas-Akademie Köln-Hohenlind angebotene Fachweiterbildung Notfallpflege soll den besonderen Anforderungen zur professionellen und damit optimalen Versorgung von Menschen in einer solchen Ausnahmesituation gerecht werden.Um diese angestrebte Versorgungsqualität und damit Patientensicherheit zu erreichen ist es notwendig, das Pflegepersonal eines Notfallzentrums umfassend und strukturiert weiterzubilden. Ziel ist es zum einen, den teilnehmenden Pflegenden eine strukturierte Handlungsfeld-spezifische Qualifizierung zukommen zu lassen und zum anderen das interprofessionelle und interdisziplinäre Arbeitsverhalten zu verbessern.

So wird diese berufsbegleitende zwei-jährige Fachweiterbildung nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin e.V. (DGINA) vom März 2014 durchgeführt. Dies bietet neben dem insgesamt 420 Unterrrichtsstunden umfassenden spezifischen Lernbereich I – Notfallpflege – eine enge Verzahnung mit der bereits bestehenden Fachweiterbildung der Intensivpflege und Anästhesie nach Empfehlungen der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG). Die Integration der thematisch – überschneidenden Themenbereiche unterstützt das interprofessionelle und interdisziplinäre Arbeitsverhalten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier. Gerne können Sie auch einen persönlichen Termin vereinbaren.

Notfallpflege_Definition_Fachgruppe_DGF_02 07 2014