33 Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie

 Caritas Allgemein, Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie  Kommentare deaktiviert für 33 Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
Nov 092022
 

Am 07.11.2022 haben 33 Absolventinnen und Absolventen die Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie an der Caritas-Akademie Köln-Hohenlind erfolgreich abgeschlossen.

Nach zwei Jahren pandemischer Einschränkungen durften im Rahmen einer großen Feierstunde die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern von ca. 120 Gästen die Gratulationen entgegennehmen. Anwesend waren neben der Geschäftsführung der Caritas-Akademie vertreten durch Herrn Waider, dem Gesundheitsamt zu Köln vertreten durch Herrn Wamsiedler, dem Prüfungsausschuss auch viele Vertreter und Vertreterinnen der Kliniken sowie weiteren Gäste.

Pandemiebedingt war es eine besondere Herausforderung für die Absolventinnen und Absolventen, dass die Weiterbildung im theoretischen Teil zum Teil auf Grund von gesetzlichen Kontaktbeschränkungen in digitaler Lehre und im praktischen Bereich in den Kliniken durch hohe Belastungen gekennzeichnet war. Umso bemerkenswerter sind die zum weit überwiegenden Teil hervorragenden Leistungen, die den Pflegenden aus den Bereichen der Intensivpflege, der neonatologischen und pädiatrischen Intensivpflege sowie der Anästhesiepflege bescheinigt werden konnten.

Wir gratulieren allen Kolleginnen und Kollegen herzlich zum erfolgreichen Abschluss und wünschen allen viel Erfolg im weiteren Berufsleben.

Oliver Klee, Weiterbildungsleitung Intensivpflege und Anästhesie, für Caritas-Akademie Köln-Hohenlind

 Posted by at 14:28

Weiterbildungsleitung (m/w/d) für die Weiterbildung zum Pflegeexperten/Expertin Chest Pain Unit – Stellenangebot

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Weiterbildungsleitung (m/w/d) für die Weiterbildung zum Pflegeexperten/Expertin Chest Pain Unit – Stellenangebot
Okt 172022
 

Zur Verstärkung des pädagogischen Teams sucht die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind ab Anfang 2023 einen Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Weiterbildung „Pflegeexperte/Expertin Chest Pain Unit“ in Vollzeit oder Teilzeit. Die Caritas-Akademie in Köln-Hohenlind ist eine der größten und bekanntesten Einrichtungen der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. Ziele der einzelnen Weiterbildungen sind Kompetenzerwerb, -erweiterung und -vertiefung. Dazu steht den Teilnehmenden der Bildungsveranstaltungen das Tagungshaus mit 12 Seminarräumen und unser eigenes Bistro sowie bei Bedarf das Gästehaus für Übernachtungen zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:
• Eigenständige Leitung, Planung und Betreuung der Weiterbildung zum Pflegeexperten/-expertin CPU
• Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von handlungsorientiertem Unterricht hauptsächlich in der oben genannten Weiterbildung
• Theorie-Praxis-Transfer durch Gestaltung von Simulationstrainings im Simulationszentrum
• Koordinierung der Dozierenden und der notwendigen Ressourcen
• Kontaktpflege zu unseren Kund/innen und Beratung zu unseren Bildungsangeboten
• Inhaltliche und strukturelle Weiterentwicklung der Weiterbildung

Ihr Profil:
• Pflegerische Berufserfahrung auf einer Chest Pain Unit oder Intensivstation
• Fachpflegekraft für Intensivpflege & Anästhesie wäre von Vorteil
• Lehrer:in für Pflegeberufe, Studium der Pflegepädagogik (Bachelor/Master) oder andere pädagogische Qualifikation wären wünschenswert
• Selbständigkeit und Eigenverantwortung
• Bereitschaft und Fähigkeit zu Innovation und kontinuierlicher Weiterentwicklung
• Sichere Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• Gute Kenntnisse in MS-Office-Produkten
• Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Engagement
• Identifizierung mit den Zielen eines christlichen Trägers

Was wir Ihnen bieten:
• Arbeiten in einem motivierten Team
• Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Einarbeitung durch erfahrene Kolleg:innen
• Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzleistungen wie betriebliche Altersversorgung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:
Caritas-Akademie Köln-Hohenlind
z. Hd. Herr Bednorz
Werthmannstr. 1a, 50935 Köln
Telefon: 0221/468600; Fax: 0221/46860-100
E-Mail: bednorz@caritas-akademie-koeln.de
Internet: www.caritas-akademie-koeln.de

Stellenanzeige_Pädagogik_CPU_PDF

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie (WB-VO-Pflege NRW) – Stellenangebot

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie (WB-VO-Pflege NRW) – Stellenangebot
Sep 262022
 

Die Caritas-Akademie in Köln-Hohenlind ist eine der größten und bekanntesten Einrichtungen der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. U. a. bietet die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind unterschiedliche Weiterbildungen der Weiterbildungsverordnung-Pflege BRW. Ziele der einzelnen Weiterbildungen sind Kompetenzerwerb, -erweiterung und -vertiefung. Dazu steht den Teilnehmenden der Bildungsveranstaltungen das Tagungshaus mit 12 Seminarräumen und unser eigenes Bistro sowie bei Bedarf das Gästehaus für Übernachtungen zur Verfügung.
Zur Ergänzung des bereits bestehenden pädagogischen Teams sucht die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind ab Januar 2023 einen Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie.

Ihre Aufgaben:
• Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von handlungsorientiertem Unterricht in der Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
• Eigenständige Leitung, Planung und Betreuung von Kursen
• Theorie-Praxis-Transfer durch Praxisbegleitungen und Abnahme der praktischen Prüfungen an den jeweiligen Krankenhausstandorten
• Koordinierung der Dozierenden und der notwendigen Ressourcen (Räume usw.)
• Kontaktpflege zu unseren Kunden und Beratung zu unseren Bildungsangeboten
• Enge Zusammenarbeit mit der Weiterbildungsleitung

Ihr Profil:
• Studium der Pflegepädagogik (Bachelor/Master/Diplom) ggf. Bereitschaft zur Promotion
• Abgeschlossene Weiterbildung Intensivpflege und Anästhesie
• Selbständigkeit und Eigenverantwortung
• Bereitschaft und Fähigkeit zu Innovation und kontinuierlicher Weiterentwicklung
• Sichere Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• Gute Kenntnisse in MS-Office-Produkten
• Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Engagement
• Identifizierung mit den Zielen eines christlichen Trägers

Was wir Ihnen bieten:
– Arbeiten in einem motivierten Team
– Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
– Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzleistungen wie betriebliche Altersversorgung

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Bedarf von Oliver Klee: Tel. 0221/46860-106 E-Mail: Klee@caritas-akademie-koeln.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:
Caritas-Akademie Köln-Hohenlind
z. Hd. Herr Bednorz
Werthmannstr. 1a, 50935 Köln
Telefon: 0221/468600; Fax: 0221/46860-100;
E-Mail: Bednorz@caritas-akademie-koeln.de; Internet: www.caritas-akademie-koeln.de

Stellenanzeige_Pädagogik_Intensiv_Anästhesie_PDF

 

Stellenangebot: Bistro/Gastronomie und Verkauf (m/w/d) – Minijob/Aushilfe

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Stellenangebot: Bistro/Gastronomie und Verkauf (m/w/d) – Minijob/Aushilfe
Aug 112022
 

Die Caritas-Akademie in Köln-Hohenlind ist eine der größten und bekanntesten Einrichtungen der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. Unsere Kunden sind überwiegend Leitungen und Mitarbeitende von Krankenhäusern, Heimen, Sozialstationen und Hospizen. Zum Erwerb zusätzlicher Kompetenzen steht den Teilnehmenden unserer Bildungsveranstaltungen ein Tagungshaus mit zwölf Seminarräumen, eigenem Bistro sowie ein Gästehaus zur Verfügung. Für unser Team im Bistro suchen wir Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Servicetätigkeiten im Bistro
  • Verkauf, Vor- und Zubereitung von Speisen
  • Reinigungs- und Spültätigkeiten

Ihr Profil:

  • Erfahrung im Verkauf, an der Kasse sowie in der Zubereitung einfacher Gerichte/ Snacks wären wünschenswert
  • ein Gesundheitszeugnis ist vorhanden
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • stark ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung
  • selbständige, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Organisationstalent
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Engagement
  • gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
  • Identifizierung mit den Zielen eines christlichen Trägers

Was wir Ihnen bieten:

  • unbefristete Teilzeitstelle auf 450,- € Basis
  • Arbeitszeiten: Im Zeitraum von Mo. bis Fr. von 06:30 bis 15:00 Uhr, gelegentlich samstags
  • sicherer Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Teammitglieder
  • angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • sehr abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Feiertage und Sonntage sind dienstfrei

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Bedarf durch Frau Kremp:  Tel.: 0221/46860-145, E-Mail: kremp@caritas-akademie-koeln.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind, Z. Hd. Hendrik Bednorz, Werthmannstr. 1a, 50935 Köln, Telefon:  0221/468600, E-Mail:    bednorz@caritas-akademie-koeln.de, Internet:  www.caritas-akademie-koeln.de

Stellenausschreibung_PDF

Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Fachweiterbildung Notfallpflege (DKG)

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d) für die Fachweiterbildung Notfallpflege (DKG)
Jul 182022
 

Zur Verstärkung des pädagogischen Teams sucht die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind ab August 2022 einen Pädagogischen Mitarbeiter (m/w/d) für die Weiterbildung Notfallpflege in Voll- oder Teilzeit.

Die Caritas-Akademie in Köln-Hohenlind ist eine der größten und bekanntesten Einrichtungen der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. Die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind bietet unterschiedliche Weiterbildungen nach Empfehlungen der Deutsche Krankenhausgesellschaft e. V. (DKG) an, darunter die Fachweiterbildung Notfallpflege. Ziele der einzelnen Weiterbildungen sind Kompetenzerwerb, -erweiterung und -vertiefung. Dazu steht den Teilnehmenden der Bildungsveranstaltungen das Tagungshaus mit 12 Seminar­räumen und unser eigenes Bistro sowie bei Bedarf das Gästehaus für Übernachtungen zur Verfügung.

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von handlungsorientiertem Unterricht in der Fachweiterbildung Notfallpflege
  • Eigenständige Planung, Leitung und Betreuung von Kursen
  • Theorie-Praxis-Transfer durch Praxisbegleitungen und Abnahme der praktischen Prüfungen an den jeweiligen Krankenhausstandorten sowie Gestaltung von Simulationstrainings im Simulationszentrum
  • Koordinierung der Dozierenden und der notwendigen Ressourcen
  • Kontaktpflege zu unseren Kund:innen und Beratung zu unseren Bildungsangeboten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Weiterbildungsleitung

Ihr Profil:

  • Dozierender für Pflegeberufe, Studium der Pflegepädagogik (Bachelor/Master) oder anderer pädagogische Qualifikation
  • Abgeschlossene Weiterbildung Notfallpflege (Wünschenswert: Abschluss der zweijährigen Weiterbildung)
  • Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu Innovation und kontinuierlicher Weiterentwicklung
  • Sichere Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in MS-Office-Produkten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Engagement
  • Identifizierung mit den Zielen eines christlichen Trägers

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeiten in einem motivierten Team
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einarbeitung durch erfahrene Kolleg:innen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzleistungen wie betriebliche Altersversorgung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:

Caritas-Akademie Köln-Hohenlind, z. Hd. Herr Bednorz, Werthmannstr. 1a, 50935 Köln

Telefon: 0221/468600; Fax: 0221/46860-100, E-Mail: bednorz@caritas-akademie-koeln.de, Internet: www.caritas-akademie-koeln.de

Stellenausschreibung als PDF

Stellenangebot: Mitarbeiter:in Bereich Bistro/Gastronomie und Verkauf (m/w/d) (Teilzeit, ca. 25 Stunden wöchentlich)

 Caritas Allgemein, Gästehaus, Gastronomie, Tagungshaus  Kommentare deaktiviert für Stellenangebot: Mitarbeiter:in Bereich Bistro/Gastronomie und Verkauf (m/w/d) (Teilzeit, ca. 25 Stunden wöchentlich)
Jun 242022
 

Die Caritas-Akademie in Köln-Hohenlind ist eine der größten und bekanntesten Einrichtungen der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. Unsere Kunden sind überwiegend Leitungen und Mitarbeitende von Krankenhäusern, Heimen, Sozialstationen und Hospizen. Zum Erwerb zusätzlicher Kompetenzen steht den Teilnehmenden unserer Bildungsveranstaltungen ein Tagungshaus mit zwölf Seminarräumen, eigenem Bistro sowie ein Gästehaus zur Verfügung. Für unser Team im Bistro suchen wir Verstärkung.

Ihre Aufgaben:
• Servicetätigkeiten im Bistro
• Verkauf, Vor- und Zubereitung von Speisen
• Reinigungs- und Spültätigkeiten

Ihr Profil:
• Erfahrung im Verkauf, an der Kasse sowie in der Zubereitung einfacher Gerichte/Snacks wären wünschenswert
• ein Gesundheitszeugnis ist vorhanden
• gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Erfahrung mit den HACCP Vorgaben in der Gastronomie sind vorteilhaft
• stark ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung
• selbständige, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Organisationstalent
• ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Engagement
• gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
• Identifizierung mit den Zielen eines christlichen Trägers

Was wir Ihnen bieten:
• unbefristete Teilzeitstelle (ca. 25 Stunden wöchentlich)
• Arbeitszeiten: Im Zeitraum von Mo. – Fr. von 06:30 – 15:00 Uhr, gelegentlich samstags
• sicherer Arbeitsplatz
• leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersversorgung
• individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Teammitglieder
• angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
• sehr abwechslungsreiche Tätigkeit
• Feiertage und Sonntage sind dienstfrei

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Bedarf durch Frau Kremp:
Tel.: 0221/46860-145
E-Mail: kremp@caritas-akademie-koeln.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:
Caritas-Akademie Köln-Hohenlind
z. Hd. Hendrik Bednorz
Werthmannstr. 1a
50935 Köln

Telefon: 0221/468600
E-Mail: info@caritas-akademie-koeln.de
Internet: www.caritas-akademie-koeln.de

Stellenangebot als PDF

2022.06.22. Stellenausschreibung_Bistro_final

NEU: Fach- und Sachkundekurse (DGSV)

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für NEU: Fach- und Sachkundekurse (DGSV)
Mai 242022
 

Für folgende Kurse sind Anmeldungen ab sofort möglich:

Fachkunde I  

1) Teil I:   19.09. bis  30.09.2022, Teil II:  07.11. bis 11.11.2022  (FK 222501)
2) Teil I:  17.10.  bis  28.10.2022,  Teil II:  28.11. bis 02.12.2022 (FK 222502)

Ergänzungsmodul Fachkunde I und Sachkunde „Aufbereitung flexibler Endoskope und deren Zubehör“: 05.12 bis 07.12.2022 (SKE2 222301).

Anmeldung unter:  www.caritas-akademie-koeln.de oder per E-mail an info@caritas-akademie-koeln.de.

 

Qualifizierung

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Qualifizierung
Mai 162022
 

Zum ersten Mal wurde in der Caritas-Akademie Köln-Hohenlind das Führungs- und Leitungsseminar für Hospizkoordinator:innen gemäß §39a SGB V angeboten.
Das „Pilot-Projekt“ mit kleiner Gruppe war ein voller Erfolg! Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

 

Stellenangebot: Mitarbeiter:in Empfang / Seminarverwaltung (Teilzeit, ca. 25 Stunden wöchentlich)

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für Stellenangebot: Mitarbeiter:in Empfang / Seminarverwaltung (Teilzeit, ca. 25 Stunden wöchentlich)
Mai 092022
 

Die Caritas-Akademie in Köln-Hohenlind ist eine der größten und bekanntesten Einrichtungen der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen. Unsere Kunden sind überwiegend Leitungen und Mitarbeitende von Krankenhäusern, Heimen, Sozialstationen und Hospizen. Zum Erwerb zusätzlicher Kompetenzen steht den Teilnehmenden unserer Bildungsveranstaltungen ein Tagungshaus mit zwölf Seminarräumen, eigenem Bistro sowie ein Gästehaus zur Verfügung. Für unser Team am Empfang suchen wir Verstärkung.

Ihre Aufgaben:
• Servicetätigkeiten am Empfang
• Seminarverwaltung, z. B. Bearbeitung von Anmeldungen, Ausstellung von Teilnahmebescheinigungen und Erstellung von Rechnungen
• Administrative Tätigkeit in der Vor- und Nachbereitung von Bildungsveranstaltungen
• enge Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartner:innen
• Betreuung der Telefonzentrale

Ihr Profil:
• eine kaufmännische Ausbildung wäre wünschenswert
• gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• sichere Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• gute Kenntnisse in MS-Office-Produkten
• Kenntnisse in dem Seminarverwaltungsprogramm Easy Soft 5 wären wünschenswert
• stark ausgeprägte Kunden- und Qualitätsorientierung
• präzise, strukturierte und zielgerichtete Arbeitsweise sowie Organisationstalent
• ausgeprägte Teamfähigkeit, Flexibilität sowie Engagement
• Verlässlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise
• gepflegtes Erscheinungsbild und höfliche Umgangsformen
• Identifizierung mit den Zielen eines christlichen Trägers

Was wir Ihnen bieten:
– unbefristete Teilzeitstelle (ca. 25 Stunden wöchentlich)
– sicherer Arbeitsplatz
– leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit Zusatzleistungen wie betriebliche Altersversorgung
– individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
– strukturierte Einarbeitung durch erfahrene Teammitglieder
– angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei Bedarf durch Herrn Kley:
Tel.: 0221/46860-143
E-Mail: kley@caritas-akademie-koeln.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:
Caritas-Akademie Köln-Hohenlind
z. Hd. Hendrik Bednorz
Werthmannstr. 1a
50935 Köln
Telefon: 0221/468600
E-Mail: info@caritas-akademie-koeln.de
Internet: www.caritas-akademie-koeln.de

Stellenangebot als PDF: Caritas_Akademie_Stellenausschreibung_Empfang_Seminarverwaltung_202205

ACHTUNG: Geänderte Konditionen zum Parken an unserer Akademie ab 1. Mai 2022

 Caritas Allgemein  Kommentare deaktiviert für ACHTUNG: Geänderte Konditionen zum Parken an unserer Akademie ab 1. Mai 2022
Apr 262022
 

Ab 1. Mai 2022 können wir leider aufgrund geänderter Konditionen des Parkplatzbetreibers verbilligte Parktickets zum Preis von 8,- € pro Tag ausschließlich an unsere Übernachtungsgäste abgeben. Selbstverständlich können Sie als Tagesgäste den Parkplatz des Krankenhauses dennoch weiterhin nutzen. Hierfür zahlen Sie reguläre Parkgebühren in Höhe von 2,- € / Stunde bzw. zum Tagessatz von 20,- €.

Alternativ empfehlen wir Ihnen die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen (siehe Anfahrt):

Aus der Innenstadt mit Bus und Bahn:

Mit der U-Bahn Linie 16 oder 18 (Richtung Bonn) bis zum Neumarkt fahren. Im U-Bahnhof den Hinweisschildern zur Bushaltestelle 136 oder zur Straßenbahn Linie 7 folgen:

  1. Der Bus 136 (Richtung Hohenlind) fährt direkt zum St. Elisabeth-Krankenhaus, Endstation Hohenlind.
  2. Die Straßenbahn Linie 7 (Richtung Frechen) hält an der Haltestelle Brahmsstraße. Folgen Sie der Prälat-van-Acken-Straße Richtung St. Elisabeth-Krankenhaus.

Biegen Sie vor dem Krankenhaus rechts in die Werthmannstraße ab. Die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind befindet sich nach ca. 100 Meter auf der linken Seite.


Park & Ride Parkplatz am Autobahnkreuz Köln West:

Adresse für Ihr Navigationsgerät: Emmy-Noether-Str. 12 / 50858 Köln

Benutzen Sie die Ausfahrt Frechen und fahren Sie Richtung Köln. Hinter dem OBI-Baumarkt / ALDI-Supermarkt biegen Sie rechts ab und folgen den Schildern zum P+R Parkhaus. Dort nehmen Sie bitte die Straßenbahn Linie 7 (Richtung Köln) [Kurz­streckenticket] und steigen an der Haltestelle Brahmsstraße aus. Folgen Sie der Prälat-von-Acken-Straße Richtung St. Elisabeth-Krankenhaus. Biegen Sie vor dem Krankenhaus rechts in die Werthmannstraße ab. Die Caritas-Akademie Köln-Hohenlind befindet sich ca. 100 Meter auf der linken Seite. – Die Fahrtzeit beträgt 6 Minuten.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen in der Akademie einen angenehmen und lehrreichen Aufenthalt!