navigation

Über uns

Kurze Geschichte der Caritas-Akademie Köln-Hohenlind

Die Caritas-Akademie wurde 1932 als "Caritas-Fortbildungsinstitut für Gesundheitshilfe" gegründet - mit dem Auftrag, die katholischen leitenden Pflege- und Unterrichtskräfte zu schulen.

Im Laufe der Jahre veränderten sich die Aufträge aufgrund der sich wandelnden Berufsbilder und Bildungswege im Gesundheitswesen. Doch die grundsätzliche Aufgabe, Leitungen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens weiterzubilden, besteht fort.

Dies geschieht bewusst in der christlichen Tradition, die Sorge um die Kranken und Pflegebedürftigen aus deren Perspektive zu konzipieren und alle berechtigten wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, organisatorischen und sozialpolitischen Belange auf diese Leitperspektive hin zu ordnen.

Träger der Akademie ist eine gemeinnützige GmbH. Gesellschafter sind: die Caritas-Trägergesellschaft West gGmbH (Düren), der Caritasverband für das Bistum Aachen e.V., der Caritasverband für die Diözese Münster e.V., der Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V. und die St. Elisabeth-Krankenhaus GmbH, Köln.

 


Leitbild: Mission und Vision

 

Die Caritas-Akademie ist dem Deutschen Caritasverband angeschlossen. Caritas ist eine Lebens- und Wesensäußerung der katholischen Kirche und dient der Verwirklichung des gemeinsamen Werkes christlicher Nächstenliebe. Dienstgeber und MitarbeiterInnen bilden gemäß Selbstverständnis eine Dienstgemeinschaft und tragen zusammen zur Erfüllung der Aufgaben der Einrichtung bei.

 

Die Akademie arbeitet qualitätsgesichert, kooperiert eng mit dem Hochschulbereich und ist von überregionaler Bedeutung. Für die Zukunft wird kontinuierlich auf Innovation und Weiterentwicklung gesetzt. Bei der Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen wird die Exzellenz angestrebt. Folgende Bereiche stehen im Mittelpunkt:

  • Kundenzufriedenheit,
  • Mitarbeiterorientierung,
  • Wirtschaftlichkeit,
  • Kirchliche und gesamtgesellschaftliche Verantwortung.

 

 

Seite drucken  
footer